Halloween in der Jugendherberge Kleve

Einmal im Jahr rund um Halloween verwandelt sich die Jugendherberge Kleve in ein richtiges Gruselhaus. Am Wochenende vor oder nach Halloween findet dort die gleichnamige Familienfreizeit statt. Auf dem Programm stehen abendliche Ausflüge, das Gestalten von Grusel-Outfits und das Schnitzen von lustigen, frechen und schaurigen Kürbisfratzen, wie diesen hier:

Am Abend feiern alle Familien gemeinsam ein großes Halloween-Fest mit Zauberpunsch. Zum Abschluss am Sonntagvormittag gilt es beim Fantasy-Rollenspiel alle im Wald versteckten Zeichen zu finden, um die uralte Zauberformel zu entschlüsseln.

Im kommenden Jahr findet die Freizeit vom 01.11.-03.11.2024 statt. Zum Programm

Geheimtipp im Oktober: Das Freilichtmuseum Kommern

Unser Geheimtipp im Oktober kommt aus der Eifel: Im Freilichtmuseum Kommern könnt ihr mit der ganzen Familie auf eine Zeitreise in die Vergangenheit gehen. Es erwarten euch 79 historische Gebäude, wie sie einmal tatsächlich in ihren Dörfern standen, ausgestattet mit Möbeln und Haushaltsgegenständen. Gerade für Kinder bieten die Häuser eine tolle Gelegenheit, sich vorzustellen, wie die Menschen früher in verschiedenen Regionen des Rheinlands gelebt haben.

Mehr als „nur“ Häuser
Zum Leben vor rund 500 Jahren gehörten selbstverständlich auch Tiere. Überall im Museum laufen den Besucher*innen Pferde, Hühner, Esel, Ziegen oder Schafe über den Weg. In Zusammenarbeit mit der Universität Gießen ist es dem Freilichtmuseum Kommern sogar gelungen, das in den 1970er Jahren ausgestorbene Deutsche Weideschwein, auch Hannoverisch-Braunschweigisches Landschwein genannt, rückzuzüchten.

Gespielte Geschichte erleben
Besonders anschaulich wird die Vergangenheit im Freilichtmuseum Kommern durch verschiedene Charaktere, die ihr im Museum antreffen könnt. Da gibt es u.a. die Bäuerin Anna Ippendorf, die feine Dame Sybilla Schmitz, die Ordensschwester Clara Fey und den Kriegsheimkehrer Peter Lenz. Sie alle erklären mit viel schauspielerischem Talent ihr traditionelles Leben, ihre Arbeit und den geschichtlichen Hintergrund.

Veranstaltungshighlights
Das ganze Jahr über finden im Freilichtmuseum Kommern verschiedene Veranstaltungen statt. Ein Highlight ist der „Jahrmarkt anno dazumal“: Jedes Jahr im April lädt das Museum zu einem Streifzug durch die Geschichte des Volksvergnügen ein. Die Reise beginnt in der Kaiserzeit nach 1871 und endet in der Zeit des Wirtschaftswunder Ende der 50er Jahre. Anfang Dezember erhaltet ihr beim „Advent für alle Sinn“ einen Einblick, wie sich bäuerliche Familien früher auf das Weihnachtsfest vorbereitet haben. Es gibt einen kleinen Adventsmarkt, vorweihnachtliche Aktionen, Handwerk und leckeres wie Bratäpfel, gebrannte Mandeln und Eierpunsch.

Übernachtungsmöglichkeiten und Angebote
Das Freilichtmuseum Kommern liegt in der Nähe der Jugendherbergen Bad Münstereifel, Nideggen und Gemünd Vogelsang. Der Besuch lässt sich daher ideal mit einem Wochenend-Trip in die Eifel verbinden. Beim Familien-Sparpaket „Eifel historisch“ der Jugendherberge Bad Münstereifel ist neben zwei Übernachtungen (Fr.-So.) im Familienzimmer, Vollpension und Bettwäsche der Eintritt ins Museum bereits inklusive.

Foto: LVR-Freilichtmuseum Kommern

Zum Festpreis zu den schönsten Orten im Rheinland

Raus aus dem Alltag und neue Lieblingsplätze entdecken: Dafür muss man nicht unbedingt weit reisen! Die Jugendherbergen im Rheinland bieten lebendige Städte, Natur, Wasser, Wald und einen sehr unkomplizierten Tapetenwechsel für die ganze Familie.

Welches ist euer Lieblingsplatz?

Kennt ihr schon den Puppenbrunnen in Aachen mit seinen beweglichen Gelenken, den Tiergarten in Kleve oder das beschauliche Eifel-Städtchen Monschau mit dem Erlebnismuseum Lernort Natur? Entdeckt mit eurer Familie neue Lieblingsplätze im Rheinland. Mit der Familienauszeit erhaltet ihr in elf Jugendherbergen zwei Übernachtungen inkl. Frühstück für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder bis 17 Jahre für nur 219,00 Euro. Die 5-Tage-Familienauszeit mit vier Übernachtungen bekommt ihr für 439 Euro. Ein kleines Überraschungspaket für die ganze Familie gibt es außerdem gratis dazu.

Im Reisepaket ist folgendes enthalten:

  • Drei bzw. fünf Tage Familienauszeit inklusive Frühstück für maximal zwei Erwachsene und maximal drei Kinder bis 17 Jahre
  • Individuelle Zusammenstellung der Reiseteilnehmenden: Auch Oma & Opa mit den Enkel*innen und natürlich allein reisende Eltern mit ihren Kindern sind bei der Familienauszeit herzlich willkommen!
  • Eine kleine Überraschung für die ganze Familie.
  • Flexible Stornobedingungen: Bis 7 Tage vor Anreise könnt ihr kostenfrei stornieren.

In diesen Jugendherbergen könnt ihr die Familienauszeit buchen:
Jugendherberge Aachen
Jugendherberge Bad Münstereifel
Jugendherberge Düsseldorf
Jugendherberge Duisburg-Landschaftspark
Jugendherberge Duisburg-Sportpark
Jugendherberge Gemünd Vogelsang
Jugendherberge Hellenthal
Jugendherberge Kleve
Jugendherberge Monschau-Hargard
Jugendherberge Nettetal-Hinsbeck
Jugendherberge Neuss-Uedesheim